B12-Tabletten

WAS IST BEIM SUBSTITUIEREN WICHTIG?

Ihre Ernährung reicht nicht aus, um Ihren B12-Bedarf zu decken? Sie möchten substituieren?

 

Es gibt vier verschiedene B12-Formen. Wer Vitamin B12 substituieren möchte, sollte sich auskennen. Die Preise für 1000 µg B12 variieren von 0,25€ bis über 40€, was einem Faktor von 150 (!), also 15000 %, entspricht. Ein Wahnsinn, was hier für Geschäfte gemacht werden. Anbei deshalb ein Exkurs über die vier B12-Formen.

 

Die Gretchenfrage lautet: Sollte man bei B12-Mangel nun...

  • die beiden biologisch aktiven Formen Methyl- oder Adenosyl-Cobalamin zuführen,
  • die Speicherform Hydroxycobalamin oder
  • das kostengünstigere Cyano-Cobalamin

 

Besonders umstritten ist das Cyanocobalamin, da dieses bei Rauchern negative Effekte haben kann. Diesbzgl. wird oft auf ein Kommentar-Paper von 1992 verwiesen, das sich auf die Behandlung der seltenen Augenkrankheit Tabak-Amblyopie (Optikus-Atrophie), einem fortschreitenden Sehverlust bei Rauchern, bezieht. Die Nervenschädigung entsteht durch eine chronische Zyanid-Intoxikation. Die Behandlung sollte ausschließlich mit Hydroxycobalamin und nicht mit Cyanocobalamin erfolgen, da Cyanocobalamin keine Entgiftungskapazität bzgl. des Zyanids besitzt (1). Raucher sollten bei B12 Mangel oder gestörter Aufnahme-Kapazität bevorzugt Hydroxycobalamin (oder die Aktivformen Methyl- und Adenosyl-Cobalamin) statt Cyanocobalamin erhalten, da Folgen chronischer Zyanid-Exposition ggf. verhindert werden können.   

 

Außerdem wird behauptet, dass Cyanocobalamin vier dezidierte Stoffwechselschritte benötigt, um in eine aktive Coenzym-Form umgewandelt zu werden. In der Tat zeigte sich die Methionin-Synthese – der wesentliche B12-abhängige Stoffwechselweg – innerhalb einer Stunde bei allen B12-Formen gleich, innerhalb der ersten Stunde bei Cyanocobalamin allerdings tatsächlich etwas langsamer (2). Es ist gleichwohl kein klarer metabolischer Nachteil erkennbar, da es bei der Substitution nicht wirklich auf Geschwindigkeit ankommt. Gleichwohl: Warum Cyanocobalamin nehmen, wenn es Alternativen gibt? 

 


Alle vier Vitamin B12 Formen haben dieselbe Wirkung.


Vorausgesetzt sie landen in den vergleichbaren Mengen am Zielort.

Zu bedenken ist allerdings, dass alle Formen (auch die beiden aktiven Formen) nach Aufnahme durch den Körper in eine Grundform umgewandelt werden. Diese wird dann, völlig unabhängig (!) von der verabreichten Form vom Körper in die jeweils benötigte Form umgewandelt. Die Anteile des B12-Moleküls, die für die Methyl- oder Adenosylform spezifisch sind, werden also nach Aufnahme vom Kernmolekül getrennt. Diese Anteile werden dann auch nicht für die  Synthese der jeweiligen Formen wiederverwendet. (3) Marketingversprechen, dass Adenosylcobalamin für mehr Energie und Methylcobalamin für eine Senkung des kardiovaskulären Risikos helfen, stimmen also nicht: Der klinische Effekt hängt nicht von der ausgewählten B12-Unterform ab. B 12 ist gleich B 12. Alle vier Formen haben, vorausgesetzt sie landen in vergleichbaren Mengen am Zielort, dieselbe Wirkung. Genau diese Feststellung entzieht aber hunderten vermeintlichen „Premium-Präparaten“ quasi die Daseinsberechtigung. Und im Internet gibt es tobende Diskussionen in Foren, die mit Einzelnachweisen zur Nützlichkeit einzelner B12-Formen argumentieren, die die entscheidenden o.g. Studien aber gerne unter den Tisch fallen lassen. Der Mensch glaubt auch im Zeitalter der Wissenschaft gerne das, was er glauben möchte. 

 

Dass die Supplementierung von Methylcobalamin und Adenosylcobalamin als direkte „ready-to-use“ Formen effektiver ist als die Gabe von Cyanocobalamin oder Hydroxocobalamin, scheint also Blödsinn zu sein. Mögliche Vorteile der biologisch aktiven, physiologischen B12-Formen Methylcobalamin und Adenosylcobalamin gegenüber dem synthetischen Cyanocobalamin konnten im Hinblick auf ihre Substitution sowie Bioverfügbarkeit und klinischen Effekt nicht sicher nachgewiesen werden. Es scheint, dass sie den normalen intrazellulären Prozess und Weg nicht umgehen können. Alle bekannten B12 Formen gelangen auf dem selbem Wege über die Darmschleimhaut und die Zellmembran in die Zelle und unterliegen dort den gleichen Stoffwechselprozessen. Beide aktive B12-Formen können außerdem aus allen verfügbaren Cobalamin-Formen gebildet werden. 

 

Und da die verschiedenen Funktionen der Aktiv-Formen (Adenosyl- und Methylcobalamin) zur Substitution verfügbar sind und inzwischen sogar günstiger erworben werden können als das früher so billige Cyanocobalamin, kann jeder selbst entscheiden, ob er eine Kombination der physiologischen Wirkstoffe, bspw. Methyl-, Adenosyl-, und Hydroxycobalamin im Verhältnis 1:1:1 einer Substitution mittels Cyanocobalamins vorziehen möchte. 

 


 

Und werde ich in der Apotheke nun gut beraten? Taugen die „Gassenhauer“ wie  Ankermann und Vitasprint B12 etwas? Stimmen Preis und Leistung? 

 

Tatsächlich enthalten die meisten gängigen Apothekenpräparate Cyanocobalamin, teils sogar in für orale Supplementierung angebrachten Mengen. Es ist also im Regelfall durchaus ein Effekt zu erwarten und eine Einnahme erscheint sinnvoll. Im Preisleistungs-Verhältnis haben die meisten dieser Präparate jedoch eindeutig das Nachsehen. Als Raucher oder bei Risikofaktoren sollte eher auf Alternativen, die Methylcobalamin oder Adenosylcobalamin enthalten, zurückgegriffen werden. 

 

 

Und wenn ich keine „Chemie“ möchte, kann ich dann nicht doch die Chlorella-Alge einnehmen? 

 

Theoretisch schon. Denn Mikroalgen wie Chlorella können zwar kein Vitamin B12 bilden, aber für den Menschen aufnehmbare Vitamin B12-Formen aus der Umgebung aufnehmen. Mit 1-2 Gramm getrockneter Chlorella vulgaris könnte möglicherweise der Tagesbedarf eines Erwachsenen gedeckt werden.  (4, 5) Allerdings bleiben hier Unwegbarkeiten, weil der Gehalt bei Naturprodukten durchaus stark schwanken kann. In verschiedenen Studien schwankt der B12 -Gehalt in Chlorella-Algen erheblich von <0,1 µg bis 415 µg/100g! Wenn Chlorella als B12-Quelle genutzt werden soll, muss vorher verlässlich der B12–Gehalt festgestellt und ausgewiesen werden. Alles in allem: Zu teurer, zu unsicherer und zu unkomfortabel! Nehmen Sie Tabletten! 

 



FINDEN SIE HIER EINE ÜBERSICHT DER WICHTIGSTEN B12-PRÄPARATE AUF DEM DEUTSCHEN MARKT

Präparate
                         
   Produkt Firma  B12-Form  

B12-Gehalt/
Stück bzw. Tropfen

Preis/
Stück
bzw. Tropfen

Preis/

1000µg

Verab-reichungs-

form

Packungsgröße Verpackungs-preis UVP    
  Ankermann B12 Wörwag Pharma Cyanocobalamin   1000 µg     p.o. 100 Tabletten 37,02 €     
  Vitasprint B12 Kapseln  Pfizer Consumer Healthcare Cyanocobalamin   200 µg 0,63 € 3,15 € p.o. 100 Tabletten  62,76 €     
  Vitasprint B12 

Pfizer Consumer Healthcare

Trinkfläschchen

Cyanocobalamin   500 µg 2,25 € 4,50 € p.o. 10 Trink-ampullen 22,48 €     
  Vitamin B Lichtenstein Kombi Dragees Zentiva Pharma GmbH Cyanocobalamin   6 µg 0,09 € 15,00 € p.o. 100 Tabletten 14,83 €     
  Vitamin B KOMPLEX - ratiopharm rationpharm GmbH Cyanocobalamin   10 µg 0,17 € 17,00 € p.o. 120 Tabletten 31,92 €     
  Berocca Performance Brausetabletten Bayer Consumer Care GmbH Cyanocobalamin   10 µg 0,64 € 64,00€ p.o. 15 Brause- tabletten  9,46 €     
  Vitamin B Komplex forte Hevert Tabletten

Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG

Cyanocobalamin   500 µg 0,18 € 0,32 € p.o. 100 Tabletten  26,15 €     
  Doppelherz system, Vitamin B12 Plus Energie

Queisser Pharma

GmbH & Co. KG

Cyanocobalamin   30 µg 1,23 € 41,00 € p.o. 10 Trink-ampullen  14,09 €    
  Doppelherz aktiv Vitamin B12 direkt

Queisser Pharma

GmbH & Co. KG

Cyanocobalamin   200 µg 0,18 € 0,90 € p.o. 20 Tabletten  3,88 €     
 

Abteil Vitamin B12

Plus Hochdosiert

OMEGA Pharma Deutschland

Cyanocobalamin   100 µg 0,11 € 1,10 € p.o. 30 Tabletten  3,39 €     
 

Tetesept Vitamin B12 Depot

tetesept Pharma GmbH  Cyanocobalamin   150 µg 0,12 € 0,80 € p.o. 30 Tabletten  3,57 € *    
  B12 Vitamin Kur DocMorris k. A.   17,5 µg 0,70 € 39,90€ p.o. 10 Trink-ampullen 6,99 €    
 

altapharma Vitamin B12

Kur hochdosiert

Dirk Rossmann GmbH Cyanocobalamin   500 µg 0,70 € 1,40 € p.o. 10 Trink-ampullen 6,99 €    
 

Mivolis B12 Vitamin Kur

dm-drogerie markt

GmbH & Co. KG

Cyanocobalamin   500 µg 0,60 € 1,20 € p.o. 10 Trink-ampullen  5,95 €     
  Vitamin B12 - Loges

Dr. Loges + Co. GmbH

Hydroxocobalamin   1000 µg 0,27 € 0,27 € p.o. 120 Tabletten  34,95 €     
  Vitamin B12 Vegi-Kapseln Apo Team GmbH Methylcobalamin   1000 µg 0,21 € 0,21 € p.o. 60 Kapseln  14,95 €     
 

Vitamin B - Loges KOMPLETT

Dr. Loges + Co. GmbH Methylcobalamin   500 µg 0,21 € 0,42 € p.o. 120 Tabletten  34,90 €     
 

Vitamin B12

Kapseln (vegan)

BjöKoVit Björn Kolbe

Methylcobalamin   1000 µg 0,24 € 0,24 € p.o. 60 Kapseln 14,95 €     
 

Vitamin B12 Lutschtabletten

ZeinPharma - Germany GmbH Methylcobalamin   500 µg 0,15 € 0,30 € p.o. 60 Lutsch-tabletten 11,69 €     
 

B12 Dr. Jacobs Methylcobalamin 

Mecobalactive

Dr. Jacobs

Medical GmbH

Methylcobalamin   500 µg 0,16 € 0,32 € p.o. 60 Tabletten  9,95 €     
  B12 Aktiv Vitamaze GmbH
Methylcobalamin   1000 µg 0,16 € 0,16 € p.o. 90 Tabletten  15,31 €     
  Flüssiges Vitamin B12 NCM
Adenosylcobalamin   1,25 µg 0,14 € 112,00€ p.o.

30 ml =

1000 Tropfen 

21,93 €     
  natürliches Vitamin B12 APOrtha

Adenosylcobalamin

  500 µg 0,15 € 0,30 € p.o. 120 Kapseln  17,95 €     
  Vitamin B komplex forte Nature Love
Adenosylcobalamin + Methylcobalamin + 
Hydroxocobalamin **
  500 µg 0,13 € 0,26 € p.o. 180 Tabletten  23,99 €     
  Vitamin B12 hochdosiert Cellavita
Adenosylcobalamin + Methylcobalamin + 
Hydroxocobalamin 1:1:1
  450 µg 0,33 € 0,73 € p.o. 60 Kapseln  19,53 €     
  Vitamin B12 Tropfen Nuvi Health
Adenosylcobalamin + Methylcobalamin + 
Hydroxocobalamin 1:1:1
  200 µg 0,01 € 0,05 € p.o.

50 ml =

1750 Tropfen

17,90 €     
 

Vitamin B

Komplex Tabletten

natural elements
Adenosylcobalamin + Methylcobalamin + 
Hydroxocobalamin **
  100 µg 0,09 € 0,90 € p.o. 180 Tabletten  19,99 €     
  Vitamin B12 Tropfen Luondu
Adenosylcobalamin + Methylcobalamin + 
Hydroxocobalamin **
  100 µg 0,01 € 0,11 € p.o.

50 ml =

1700 Tropfen 

15,99 €     
 

Aktives Vitamin B12 flüssig

Vitalundfitit100
Adenosylcobalamin + Methylcobalamin + 
Hydroxocobalamin **
  100 µg 0,02 € 0,20 € p.o.

50 ml =

1250 Tropfen

23,95 €    
  Vitamin B12  Depot
Hevert Ampullen

 

Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG

Hydroxocobalamin   1000 µg 1,39 € 1,39 € p.i. 10 Ampullen 15,01 €     
  Vitamin B12  Depot-Injektopas 1500 µg

Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Hydroxocobalamin   1500 µg 1,65 € 1,10 € p.i. 10 Ampullen  21,94 €     
  Vitamin B12 forte Hevert Injekt  Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG Cyanocobalamin   3000 µg 1,24 € 0,41 € p.i. 10 Ampullen 14,21 €     
  Vitamin B12 Lichtenstein

Zentiva Pharma GmbH

Cyanocobalamin   1000 µg 0,65 € 0,65 € p.i. 10 Ampullen 7,98 €     
 

Vitamin B12 RÖWO

1000 µg Ampullen

medphano Arzneimittel GmbH Cyanocobalamin   1000 µg 0,66 € 0,66 € p.i. 10 Ampullen 7,57 €     
  Vitamin B12 AAA 1000 µg Ampullen AAA - Pharma GmbH Cyanocobalamin   1000 µg 0,71 € 0,71 € p.i. 10 Ampullen 8,14 €     
  Vitamin B12  1000 µg
Inject Jenapharm

Mibe GmbH Arzneimittel

Cyanocobalamin   1000 µg 0,75 € 0,75 € p.i. 10 Ampullen 31,92 €     
  Vitamin B12  - Loges

Dr. Loges GmbH & Co. KG

Cyanocobalamin   1000 µg 1,15 € 1,15 € p.i. 10 Ampullen 13,15 €     
 

Vitamin B12

Wiedemann Ampullen

Wiedemann Pharma GmbH

Cyanocobalamin   1000 µg 0,67 € 0,67 € p.i. 10 Ampullen 7,64 €     
  Vitamin B12 ratiopharm ratiopharm GmbH Cyanocobalamin   100 µg 0,50 € 5,00 € p.i. 5 Ampullen 2,69 €     
  B12 Amkermann 1000 µg Wörwag Pharma Cyanocobalamin   1000 µg 0,65 € 0,65 € p.i. 10 Ampullen 8,14 €     

QUELLE: Nach vom Hersteller an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) für den Fall der Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse gemeldeten Apothekenabgabepreis (AVP), oder gegenüber der Unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) gilt für rezeptfreie Medikamente.  * kein UVP   ** keine Angabe zum Mischverhältnis


QUELLEN:

(1) Cyanocobalamin--a case for withdrawal[Internet].England: 1993  

(2) Glutathionylcobalamin as an intermediate in the formation of cobalamin coenzymes[Internet].Academic Press; 1990  

(3) Comparative Bioavailability and Utilization of Particular Forms of B12 Supplements With Potential to Mitigate B12-related Genetic Polymorphisms[Internet].InnoVision Media; 2017 

(4) Anonymous Verbraucherzentrale [Internet]. [cited 19.04.2020]. Available from: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/vitamin-b12ergaenzung-fuer-blutbildung-nervenfunktion-und-immunsystem-8243. 

(5) Kittaka-Katsura H, Fujita T, Watanabe F, Nakano Y. Purification and characterization of a corrinoid compound from chlorella tablets as an algal health food. J.Agric.Food Chem. 2002 ;50(17):4994-7.