Vitamin D3-Rechner.

MIKRONÄHRSTOFF-RECHNER

Berechnen Sie mit dem Vitamin D3-Rechner Ihre optimale VitaminD3-Dosis.

Werte umrechnen, einordnen und optimale Substitutionsdosis finden


Den Vitamin-D3-Spiegel von µg/ml in nmol/l umrechnen.

Nutzen Sie einfach die Schieberegler


Bitte wählen Sie Ihren Vitamin D3-Spiegel in nmol/l:

Bitte wählen Sie Ihren Vitamin D3-Spiegel in ng/ml:


Ergebnis:

So gut sind Ihre Vitamin D3-Speicher gefüllt:

nmol/l ng/ml = µg/l
Überdosierung >200 >80
leichte Überdosierung 151-200 61-80
gute Versorgung 101-150 41-60
ausreichende Versorgung 76-100 31-40
leichter Mangel 51-75 21-30
Mangel 26-50 11-20
ausgeprägter Mangel 0-25 0-10



Vitamin D3-Dosisrechner

So finden Sie die richtige Substitutionsdosis.


Geben Sie hier Ihren aktuellen Vitamin D3-Serumspiegel in nmol/l an.

Geben Sie hier Ihren Vitamin D3-Serumspiegel Zielwert in nmol/l an.

Geben Sie hier Ihr Körpergewicht in kg an.

Verlustrate: (%)

Die Verlustrate gibt an, wie stark sich das Vitamin D3-Depot des Körpers pro Tag reduziert. Normale Werte liegen bei etwa 1 %, weshalb dieser Wert voreingestellt ist. Menschen mit wiederkehrendem D3-Mangel, Raucher und chronischKranke sollten 1,5 % eingeben.

Auffüllspanne: (Tage)

In wieviel Tagen möchten Sie Ihr Vitamin D3-Defizit ausgleichen? Wählen Sie die Auffüllspanne so, dass der Wert der Auffülldosis < 10.000 I.E./Tag liegt, da ansonsten die Aufnahme nicht sichergestellt ist.


Ergebnis:

Dies ist die Menge an Vitamin D3, die Sie nach der Auffüllspanne täglich als Erhaltungsdosis einnehmen sollten.

Auffülldosis (I.E./Tag): -

Dies ist die Menge an Vitamin D3, die Sie nach der Auffüllspanne täglich als Erhaltungsdosis einnehmen sollten.

Erhaltungsdosis (I.E./Tag): -





Vitamin D3-Tabletten

Die Dosis richtig von µg in I.E. umrechnen:

Vitamin D3 in µg

Vitamin D3 in I.E.


Ergebnis: - µg Vitamin D3 = - I.E. Vitamin D3